Über mich


 

Pferdgerecht Andrea Wagner

Folgende Leistungen biete ich Euch mobil auf Eurem eigenen Pferd im Hunsrück, dem Bergischen Land und im Oberbergischen Kreis, im Kreis Rhein-Sieg oder bei mir auf der Anlage in 56288 Dommershausen auf Leihpferden von mir an:

- Bodenarbeit 
- Reitunterricht reitweisenunabhängig 
- Longiertraining/Arbeit an der Doppellonge
- Kommunikation mit dem Pferd
- Hilfe bei Problempferden 
- Ausbildung von Jungpferden 
- Hilfe im Umgang mit Eurem Pferd 
- Online-Coaching-Programme für Angstreiter
- Kurse zu verschiedenen Themen


Reitunterricht, 

Online-Coaching für Angstreiter, 

Pferdetraining und 

Hilfe beim Umgang mit Eurem Pferd/Problempferdetraining


Seit einiger Zeit habe ich mich speziell mit der Kommunikation mit Pferden beschäftigt. Dies ist für mich immens wichtig für jeden, der Kontakt zu Pferden hat.

Im Laufe meiner Arbeit habe ich festgestellt, das ein Großteil aller Pferdebesitzer und Reiter in irgendeiner Weise Ängste haben. Angefangen davon, das Ihr im Umgang mit Eurem Pferd Probleme habt, beispielsweise rempelt es Euch an, kommt nicht mit Euch von der Weide, ist ängstlich, dickköpfig, es macht nicht das, was ihr von ihm erwartet...
 Kein Problem. Ich helfe Euch! Und auch wenn Ihr Angst vorm Reiten habt, einen Reitunfall hattet, helfe ich Euch dabei, Eure Ängste abzubauen und wieder Spaß am Zusammensein mit Eurem Pferd oder dem Reiten zu finden. 


Die Gesunderhaltung Eures Pferdes liegt mir dabei ebenfalls am Herzen. Nachgiebigkeit, sowie Losgelassenheit und Gymnastizierung Eurer Pferde sind mir wichtig, denn nur so habt ihr ein Pferd, welches lange gesund bleibt und Euch dauerhaft tragen kann.


Um mehr Abwechslung in den Alltag zu bringen, bringe ich Euch gerne die Arbeit an der Longe bzw. Doppellonge bei.

Neben reitweisen unabhängigem Reitunterricht biete ich auch Bodenarbeit oder Stangentraining an.

Preis für
Reitunterricht oder Pferdetraining: 
35,- Euro für 45 Minuten zzgl. 5,- € bis 10,- €  Anfahrtskosten

Angstreitercoaching: Preis auf Anfrage 



Angstreiter Coaching - online

Im Laufe meiner Trainertätigkeit habe ich immer wieder festgestellt, das es sehr viele Menschen gibt, die Pferde lieben und trotzdem mit Ängsten zum Pferd gehen:

  • Dein Pferd tut nicht, was Du möchtest
  • Dein Pferd tritt/beißt
  • Dein Pferd läuft weg oder reißt sich los
  • Du hast Angst beim Reiten z.B. nach einem Sturz

Dies sind nur einige Beispiele für mögliche Angstzustände.
Ich möchte Euch gezielt helfen, diese Angst zu überwinden und wieder unbeschwert mit Eurem Pferd Zeit zu verbringen, egal ob beim Umgang oder beim Reiten.
Dies ist nicht innerhalb eines Wochenends möglich, deshalb biete ich Euch hierzu folgende Coaching-Programme an:
 
3-Monate individuelles Coaching oder Gruppencoaching:

Kennenlerngespräch persönlich vor Ort oder als Zoomcall (ca. 1,5 Stunden) mit Bestandsaufnahme und Analyse 

 

• Coachingprogramm inkl. Jeweils 1 Stunde Telefontermin oder zoomcall pro Woche mit folgenden Inhalten:

 

- Ziele erarbeiten

- Stärken/Schwächen Analyse
- gezieltes Reflektieren durch Lerntagebücher

- Fachwissen Kommunikation mit Pferden
- Fachwissen Pferdeverhalten

- Blockaden lösen

 

• Abschlussgespräch/Training vor Ort

Reitunterricht 


Ich bin im Hunsrück, Mosel und Mittelrhein gerne mobil zu Euch unterwegs.
2 Mal wöchentlich bin ich im Rheinisch-Bergischen Kreis, sowie dem Bergischen und Oberbergischen Kreis ebenfalls mobil unterwegs.
Natürlich könnt Ihr auch jederzeit zum Unterricht oder Training zu mir auf die Anlage in 56288 Dommershausen kommen wo Euch ein ganzjährig nutzbarer Reitplatz (20x40m) zur Verfügung steht.

 Über mich 

Ich habe mit Pferden zu tun, seit ich ca 12 Jahren alt bin. Die Gesundheit meiner Tiere war mir immer sehr wichtig, deshalb habe ich mich schon vor langer Zeit mit dem Thema Naturheilkunde beschäftigt. Meine Pferde und die beiden Pferde unseres Bekannten, um die ich mich mitgekümmert habe, hatten doch häufig die eine oder andere Erkrankung bzw Problem. 
Ich habe mich entschieden, eine Ausbildung zur ganzheitlichen Pferdeheilpraktikerin (Schwerpunkt:Homöopathie und Phytotherapie, Fütterung und Haltung) zu absolvieren. 
Außerdem bin ich ausgebildete Pädagogin für ganzheitliches Reiten (Schwerpunkt: Erkennen und Beheben von Fehlhaltungen, sowie ganzheitliches Begleiten und Fördern des Reitschülers unter Berücksichtigung der Biomechanik von Mensch und Pferd) und baue derzeit mein Wissen zum Trainer für ganzheitliche Pferdeausbildung aus.
Reitunterricht gebe ich unter dem Aspekt der Gymnastizierung, Nachgiebigkeit und Losgelassenheit. Die Gesunderhaltung des Pferdes steht bei mir im Vordergrund. 
Die Abwechslung im Training und der Spaß zusammen mit dem Pferd kommen dabei nicht zu kurz. 
Meine Ausbildung im Pferdebereich:
1994 habe ich mein Reitabzeichen IV bei der FN abgelegt.
1996 folgte Reitabzeichen III in Bronze bei der FN.
März 2018 Basis-Seminar Ganzheitliche Pferdeheilpraktik
Mai 2018 Basis-Seminar Management für Reitbetriebe
Mai 2018 Aufbau-Seminar Ganzheitliche Pferdeheilpraktik
Dezember 2018 Grundkurs Basiswissen für ganzheitlich arbeitende Lehrkräfte im Reitsport 
Dezember 2018 Basis-Seminar und Aufbau-Seminar ganzheitliche Reitpädagogik
November 2019 Reiten C-Lizenz
März 2019 - März 2020 Ausbildung zum Trainer für ganzheitliche Pferdeausbildung an der Sandra Schneider Akademie
Oktober 2020: Mentaltrainer für Reiter
März 2022 Weiterbildung zum Coach für Angstreiter
sowie fortlaufend Kurse zu verschiedenen Themen bei ganz unterschiedlichen Ausbildern.


KURSANGEBOT

Folgende Kurse biete ich Euch bei mir vor Ort in 56288 Dommershausen zur Zeit an:

19./20.03.2022 Kommunikation mit Pferden/Pferde verstehen 
30.04/01.052022 Kommunikation mit Pferden/Pferde verstehen
21./22.05.2022 Extremtrailkurs 
25./25.06.2022 longieren/Doppellonge
16./17.07.2022   Reitkurs nach dem Prinzip der Gymnastizierung / Gymnastizierung im Gelände 
17./18.09.2022  Stangentraining|Trailkurs
08.10.2022        Sitzschulung 
06.11.2022         1. Hilfe am Pferd und Notfallapotheke 

Ich würde mich freuen, viele bekannte oder auch unbekannte Gesichter bei den Kursen begrüßen zu dürfen.

Ihr könnt jeweils Euer eigenes Pferd mitbringen oder nach Absprache mit einem meiner Pferde teilnehmen.

Natürlich besteht die Möglichkeit, Eure Pferde über Nacht bei mir unterzustellen. Wir haben für Euch auch eine Ferienwohnung für die Übernachtung zur Verfügung:
www.steffenshof-Urlaub-und-reiten.jimdosite.com.

Weitere Informationen gerne als persönliche Nachricht:
Atwag@hotmail.de
mobil: 017641803560

Ich freue mich auf Euch!!

Selbstverständlich können wir alle Kurse auch bei Euch organisieren. Sprecht mich an, wir finden einen Termin.

   1. Hilfe am Pferd/

Notfallapotheke

   Mit diesem Seminar möchte ich jedem, der mit Pferden zu tun hat, etwas Sicherheit vermitteln. Sicherlich kennt ihr die Situation, das Pferd läuft nicht rund oder sonst etwas scheint nicht mit dem Pferd zu stimmen. 

Seminarinhalt:


- Notfallapotheke bzw. Stallapotheke
- Beurteilung gesundes und krankes Pferd
- Wann kann ich meinem Pferd selber helfen?
- Einsatz und Dosierung wichtiger „Erste-Hilfe-Maßnahmen“
- Welche homöopathischen Mittel setze ich wann und wie ein?
- Was tue ich bei Lahmheit, Husten, Kolik etc.?

Das Seminar besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.
Jeder Seminarteilnehmer erhält ein ausführliches Skript zum nachlesen.

Dauer ca. 2-3 Stunden
Preis: 30,- Euro pro Teilnehmer
Termin: 06.11.2022 oder mobil bei Euch am Stall

Gerne komme ich ab 5 Teilnehmern auch zu Euch in Rheinland-Pfalz oder dem Rheinland und dem Bergischen Land an den Stall. (Termin auf Absprache)

Kommunikation mit Pferden/Pferde besser verstehen

Wenn wir die Sprache der Pferde kennen, können wir sie nicht nur besser verstehen, sondern wir wissen auch, was unsere Körperhaltung und unsere Bewegungen dem Pferd mitteilen. Denn jede Begegnung mit einem Pferd,  jeder Kontakt mit ihnen ist eine Unterhaltung mit dem Pferd. Ganz ohne Worte. Und genau wie in zwischen-
menschlichen Gesprächen, kann auch eine Unterhaltung mit unserem Pferd eben einen guten oder einen schlechten Verlauf nehmen. 
Je besser wir unsere Pferde verstehen, umso entspannter ist das Zusammensein und umso weniger Konflikte gilt es zu lösen.
In diese Kurs beschäftigen wir uns mit folgenden Themen:
- Kommunikation bei der Bodenarbeit und im täglichen Umgang
- Übungen zur besseren Kommunikation
- Pferdepersönlichkeiten
- Körpersprache
- Lautsprache
- Komunikation beim Reiten
- Probleme in der Kommunikation

Preis: 

  • 100,- Euro nur Kurs ( eine Einheit Theorie und ca. 2-3 Stunden Praxis pro Tag)
  • 250,- Kurs inkl. anschließender individueller Videobetreuung für 3 Monate 



Pferde werden gestellt.

Aufbaukurs

Kommunikation mit Pferden inkl. Einwirkung von Körpersprache sowie der Reiterhand

Dieser Kurs baut auf den Kurs Kommunikation mit Pferden/Pferde verstehen auf.
Ihr lernt an Euch selber kennen, was ihr mit Eurer Körpersprache und Eurer Einwirkung von Gewicht und Reiterhand beim Pferd auslöst. Ihr werdet erstaunt sein, was auch nur die kleinste Körperdrehung ausmacht. Oder warum es unbedingt notwendig ist, mit ganz weicher Hand auf das Gebiss im Pferdemaul einzuwirken... Lasst euch einfach überraschen.
Ihr werdet per Videoanalyse an Euch selber feststellen, was sich innerhalb des Kurses schon sichtlich verändert hat.
Wir arbeiten in ganz kleinen Gruppen von 6 Teilnehmern. 

Kosten: 150,-€ pro Teilnehmer 

Extremtrail-Kurs

Ein Trailkurs bringt ganz viel Spaß für Pferd und Reiter und fördert die Bindung und das Vertrauen zwischen Pferd und Mensch immens. 

Dabei ist es egal, ob Ihr ein Jungpferd habt, ein Pferd, was regelmäßig trainiert wird oder einen Senior, von Pony über Kaltblut hat jedes Pferd Spaß dabei und wächst über sich hinaus.
Der Kurs kann vom Boden aus erarbeitet werden, später auch gerne geritten werden.

Folgende Hindernisse haben wir zur Verfügung:

Brücke,  Wippen, gerader Steg, Podest, Stufenpodest, Stämmewald, Flattervorhang, Rahmenset zum Bestücken mit Flaschen etc, Wasserbecken, Enggasse, Stangenkreisel etc 

Preis: 120,- Euro pro Teilnehmer (2 Trainingsstunden pro Teilnehmer)

Termin: 21./22.05.2022 bei mir auf der Anlage.

Gerne komme ich ab 8 Teilnehmern auch zu Euch in Rheinland-Pfalz oder dem Rheinland und dem Bergischen Land an den Stall. (Termin auf Absprache)

Doppellonge 

Die Arbeit an der Longe bringt Abwechslung in den Alltag eines Reitpferdes. Aber auch zur Ausbildung eines Jungpferdes, zum Muskelaufbau nach einer Verletzung oder Trainingspause eignet sich diese Art des Longierens. 
Gerne arbeite ich mit Euch und Eurem Pferd individuell oder ihr veranstaltet einen Kurs bei Euch am Stall.
In einem Kurs bekommt ihr beide Arten der Arbeit an der Doppellonge von mir vermittelt.

Preis: 80,-€ pro Teilnehmer (Theorie und jeweils 2 praktische Trainingseinheiten)

Termin: 25./26.06.2022 bei mir auf der Anlage.

Gerne komme ich ab 6 Teilnehmern auch zu Euch in Rheinland-Pfalz oder dem Rheinland und dem Bergischen Land an den Stall. (Termin auf Absprache)

Kurs:

Gymnastizieren im Gelände 

Um Pferde dauerhaft gesund zu halten und lange Freude an gemeinsamen Ausritten zu haben, ist es wichtig, Euer Pferd zu gymnastizieren. Dies muss nicht unbedingt auf dem Platz oder in der Halle passieren.
In diesem Kurs gehe ich mit Euch ins Gelände und zeige Euch dort verschiedene Übungen, die ihr bei Ausritten ganz einfach einbauen könnt.

Kosten: 100,-€ pro Teilnehmer für 2 Reiteinheiten plus eine Theorieeinheit

Termin: 29./30.04.2022 bei mir auf der Anlage.


Gerne komme ich ab 6 Teilnehmern auch zu Euch in Rheinland-Pfalz oder dem Rheinland und dem Bergischen Land an den Stall. (Termin auf Absprache) 

Stangentraining/

Trailkurs

Ich finde es wichtig, viel Abwechslung ins Training einzubauen.
Mit einem Stangentraining lässt sich viel bewegen:
- viele Pferde sind motivierter bei der Sache
- die Hinterhand wird aktiviert
- Pferd und Reiter müssen einander vertrauen
- die Aufmerksamkeit wird gefördert...

Preis: 80,- Euro pro Teilnehmer (2 Trainingsstunden pro Teilnehmer)
Termin: 17./18.09.2022 bei mir auf der Anlage.

Gerne komme ich ab 6 Teilnehmern auch zu Euch in Rheinland-Pfalz oder dem Rheinland und dem Bergischen Land an den Stall. (Termin auf Absprache) 

 

KURSANGEBOT 

SITZSCHULUNG UND GYMNASTIZIERUNG VON PFERD UND REITER 

Um ein fleißiges Pferd zu haben, welches locker und losgelöst läuft, ist es wichtig, sowohl den Reiter wie auch das Pferd beweglich zu machen. Dieser Kurs besteht aus zwei Teilen: zunächst einmal machen wir Übungen für den Reiter, anschließend für das Pferd.
Ihr werdet den Unterschied spüren!

Kosten: 100,-€ pro Teilnehmer bei 2 Trainingseinheiten inklusive einer Theorieeinheit

Termin: 08./09.10.3022 bei mir auf der Anlage.

Gerne komme ich ab 6 Teilnehmern auch zu Euch in Rheinland-Pfalz oder dem Rheinland und dem Bergischen Land an den Stall. (Termin auf Absprache)

Bodenarbeits- und Reitkurs

In diesem Kurs möchte ich gerne individuell auf jedes Pferd-/Reiterpaar eingehen.
Ich hole Euch da ab, wo Ihr gerade steht und arbeite mit Euch gezielt an der Gymnastizierung Eures Pferdes.  
Denn nur an gesunden Pferden habt Ihr lange Freude.

Preis: 100,- Euro pro Teilnehmer (2 Trainingsstunden pro Teilnehmer plus eine Theorieeinheit)

Termin: 16./17.07.2022 bei mir auf der Anlage.

Gerne komme ich ab 6 Teilnehmern auch zu Euch in Rheinland-Pfalz oder dem Rheinland und dem Bergischen Land an den Stall. (Termin auf Absprache)

Kurs: Gelassenheits-training 

Ein Gelassenheitskurs bringt ganz viel Spaß für Pferd und Reiter und fördert die Bindung und das Vertrauen zwischen Mensch und Pferd.
Auf diese Weise verhilft man auch ängstlichen Pferden dazu, sich gemeinsam mit dem Menschen neuen Herausforderungen zu stellen und ein echter kleiner Held zu werden. 
Im Bergischen Land, Oberbergischen und Rheinland, sowie dem Hunsrück komme ich gerne zu Euch an den Stall.

Mindestzahl 6 Teilnehmer pro Kurs.
Kosten: 50,-€ je Teilnehmer 
Termine nach Absprache

Auf gute Zusammenarbeit

Ich würde mich freuen, von Dir zu hören! Melde Dich  bei mir und wir finden gemeinsam heraus, was ich für Dich bzw Dein Pferd tun und wie ich helfen kann.